Energie & mehr

Tanja Bommeli
Direkt zum Seiteninhalt
Aurachirurgie
Aurachirurgie - die "Medizin" des 21. Jahrhunderts   
Die Aurachirurgie ist eine Behnadlung des feinstofflichen Körpers, der sogenannten Aura.
Mit Hilfe von chirurgischen Instrumenten ( klammern, Zangen, Pinzette...) können Blockaden und Störfelder die in der Aura sind behandelt werden, was sich wiederum positiv auf die Organe des Körpers auswirkt.


      










Zurück zum Seiteninhalt